Projekt: Gender Equality

Projekt: Gender Equality

Klasse: 10abc, Englisch E-Kurs

Projektbeschreibung:

Die Gleichstellung der Geschlechter ist eines der wichtigsten Dinge für die Entwicklung der Kulturen als Ganzes. Theoretisch akzeptiert das jeder, aber in der Praxis können wir mit unseren unbeabsichtigten Worten oder Handlungen ins Hintertreffen geraten.

Die meisten Kinder sind sich nicht bewusst, dass ihre Verwendung eingefleischter Redewendungen oder Sprichwörter ein Hindernis für die Verbesserung der Geschlechtergleichstellung in Gesellschaften sein kann. Die meisten von uns akzeptieren traditionell die gewohnheitsmäßige Einstellung und Verhaltensweisen, die eigentlich falsch sind und einem Teil der Gesellschaft das Gefühl geben, ausgegrenzt, abgewertet und verachtet zu werden, aber alle Worte und Taten sind wichtig. Wir können nicht zulassen, dass unsere Kinder aufgrund dieser Worte oder Handlungen an Wertschätzung verlieren.

Jeder einzelne Mensch ist wichtig und wir können einen Unterschied machen, indem wir unsere Worte, Handlungen und Einstellungen ändern.

Projektziele:

Die Schülerinnen und Schüler werden sich bewusst sein, dass die gewohnheitsmäßig, aber auch unbeabsichtigt verwendeten Wörter, Redewendungen und Sprichwörter der Entwicklung der Geschlechtergleichstellung in unserer Gesellschaft schaden können.

Sie werden über alternative Verwendungen nachdenken, die das Selbstwertgefühl bei beiden Geschlechtern stärken können.

Sie werden sich der negativen Handlungen und Einstellungen bewusst sein, denen sie im täglichen Leben ausgesetzt sind, damit sie die Chance haben, nicht von dieser Negativität betroffen zu sein, und sie können Maßnahmen ergreifen, um sie in ein positives Denken umzuwandeln.

Sie werden die Möglichkeit haben herauszufinden, was verschiedene Kulturen gemeinsam haben und worin sie sich unterscheiden.

Das Projekt wird die Schüler ermutigen, ihre englischen Sprach- und Schreibfähigkeiten durch mehrere Aktivitäten mit der Partnerklasse anzuwenden und zu üben.

Es werden den Schülern auch Kenntnissen im Umgang mit Web 2.0-Tools und anderen Technologien vermittelt, die derzeit im Bildungswesen eingesetzt werden.

Instagram: https://instagram.com/gender.equality.etwinning?utm_medium=copy_link

Facebook: https://www.facebook.com/groups/288731216471167/?ref=share

Video zum Projekt: https://youtu.be/j9BG17IfX_w

Video – die erste gemeinsame Aufgabe (Posters und Logos): https://youtu.be/5r7cmoTbwDU